FM – Küchenbrand mit vermisste Person

Datum: 7. Juli 2022 um 14:11
Alarmierungsart: Divera 24/7, DME, Sirene
Dauer: 2 Stunden 49 Minuten
Einsatzart: Feuer Mittel
Einsatzort: Kröpelin, Rostocker Straße
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Reddelich, Freiwillige Feuerwehr Steffenshagen, FW Westenbrügge, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Donnerstag, den 07.07.2022 um 14:11 Uhr wurde die Kameraden des Löschzuges Kröpelin, Löschgruppe Altenhagen, Löschgruppe Groß Siemen und Löschgruppe Jennewitz zu einer Rauchentwicklung in Kröpelin, Rostocker Straße alarmiert. Nach der Lageerkundung an der Einsatzstelle wurde bekannt, dass sich noch eine Person im Gebäude befindet. Der Angriffstrupp begann sofort mit der Suche der Vermissten Person im 1. Obergeschoss, währenddessen der Wassertrupp die Brandbekämpfung im Küchenbereich des Erdgeschosses übernahm. Die vermisste Person konnte zeitnah gefunden und mittels Fluchthaube in Sicherheit gebracht werden. Im Anschluss wurden die Räumlichkeiten nach weiteren Personen abgesucht. Der Wassertrupp löschte den Küchenbrand. Es wurden noch weitere Trupps unter Atemschutz eingesetzt um die Zwischendecke zu öffnen und Glutnester abzulöschen. Der Einsatz dauerte zirka 3 Stunden.

 

Wir bedanken uns bei allen Kameraden für die Einsatzbereitschaft des

  • Löschzuges Kröpelin
  • Löschgruppe Altenhagen
  • Löschgruppe Groß Siemen
  • Feuerwehr Steffenshagen
  • Feuerwehr Reddelich
  • Feuerwehr Biendorf-Westenbrügge