Wohnungsbrand

Datum: 28. Januar 2017 
Alarmzeit: 14:06 Uhr 
Alarmierungsart: DME, Sirene 
Dauer: 2 Stunden 54 Minuten 
Art: Feuer Mittel 
Einsatzort: Kröpelin, Schwaansche Straße 
Mannschaftsstärke: k.A. 
Fahrzeuge: HLF20, TLF 16/25 058-02, LF 16/12, LF16 / TS 


Einsatzbericht:

Am frühen Nachmittag kam es vermutlich durch einen technischen Defekt zu einem Wohnungsbrand in der Schwaanschen Straße in Kröpelin.

Die komplette Gemeindewehr wurde durch die Rettungsleitstelle um 14:06 Uhr alarmiert. Der Angriffstrupp des HLF ging unter schweren Atemschutz als erstes zur Brandbekämpfung in die Wohnung vor und wurde dann durch weitere Trupps der Löschgruppen abgelöst. Der Wohnungsbrand konnte somit schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden, trotzdem entstand ein hoher Sachschaden durch den Brand / Verrauchung in der Wohnung.

no images were found