VKU mit eingeklemmter Person

Datum: 5. Januar 2022 um 16:20
Alarmierungsart: DME, Sirene
Dauer: 2 Stunden 25 Minuten
Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: Kröpelin, B105
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Bad Doberan, Feuerwehr Neubukow, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Mittwoch, den 05.01.2022 wurden die Kameraden des Löschzüges Kröpelin, der Feuerwehr Bad Doberan und der Feuerwehr Neubukow zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Auf der B105 kam ein PKW von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Laterne. Der Fahrer wurde bei dem Verkehrsunfall eingeklemmt und musste durch die Kameraden mit hydraulischen Rettungsgeräten (Schere und Spreizer) befreit werden. Die Kameraden der Feuerwehr Neubukow richteten einen Hubschrauberlandeplatz ein.

Vielen Dank für die Unterstützung an die Feuerwehr Bad Doberan und Feuerwehr Neubukow.